Wir über uns

Der Familien- und Freizeit-Gärtnerverein Lettenmatt (FGV) ist ein Verein gemäss Art 60 ff des ZGB und wurde 1933 gegründet. Das Areal - idyllisch gelegen auf dem Bruderholzhügel an einem Waldrand ohne Durchgangsverkehr, - wurde von der Pflanzland-Stiftung gepachtet.

Das Areal umfasst 119 Parzellen von 3 bis 6 Aaren. Da es - anders als bei anderen Freizeitgärten - gemäss den Statuten und den gesetzlichen Bestimmungen gestattet ist, auf dem Areal zu übernachten, sind die Häuschen etwas grösser und besser ausgerüstet als diejenigen in anderen Familiengärten.

Der Verein betreibt eine Verkaufsstelle für Gas und Gartenbaustoffe wie Kies, Sand und Gartenerde. Weiter steht den Mitgliedern ein kleines Clubrestaurant - das Lettenstübli - zur Verfügung.

Interessiert? Es gibt immer wieder freie Gärten, - sei es als Gemüse-
oder Blumengarten.

     
 
 
 Copyright © 2005 FGV Lettenmatt