Freie Garten

Da das Areal 119 Parzellen umfasst, gibt es immer wieder freie Gärten. Gemäss den Statuten müssen die Mitglieder die ihren Garten aufgeben, dies bis am 30. Juni schriftlich melden. Anschliessend werden diese Gärten vom Vorstand weiter vermittelt.

Der Verkehrswert für das Häuschen und andere Bauten - z.B. Werkzeug-Schopf - sowie Pflanzen, Sträuchern und Bäumen wird von der vereinseigenen Schatzungskommision ermittelt und in einem Schätzungsbericht festgehalten. Der Bericht steht ernsthafte Interessenten zur Verfügung. Die Uebernahme und der Preis von Mobilien wird von den Parteien - ggf. unter Vermittlung des Vorstandes - direkt vereinbart.


z.Z. im Angebot:

Einige Parzellen werden z.Z. geschätzt. Neuigkeiten in Kürze.

Stand 02.05.2016

     
 
 
 Copyright © 2015 FGV Lettenmatt